Mittwoch, 3. September 2014

Rezension: Take Me There

Quelle: hier
Amazonkurzbeschreibung: Rhiannons Leben könnte kaum ätzender sein, nachdem Steve sie verlassen hat. Aber das Schlimmste ist: Sie will ihn zurück! Nicole kann sich auf keine neue Beziehung einlassen, weil ihr Exfreund noch immer in ihrem Kopf herumspukt. Und James heimlicher Schwarm scheint offensichtlich kein Interesse an ihm zu haben. Doch am Ende finden die drei die Liebe, auf die sie so lange gewartet haben.

Cover
 
Das Cover gefällt mir sehr gut, da es ein wenig romantisch und kitschig ist, genauso wie in der Handlung. Naja, kitschig ist für die Geschichte nicht das richtige Wort, aber dazu später. Das Einzige, was ich nicht mag, sind die Schuhe :D
 
Handlung
 
Wie oben schon erwähnt ist das Buch ziemlich romantisch, aber nicht kitschig. Nagut, an manchen Stellen schon. Aber es ist einfach auch sehr lustig und mit lauter Verwirrung und "Rätseln" verknüpft. Es geht um die drei Hauptpersonen Nicole, Rhiannon und James, die alle ihr eigenes persönliches Abenteuer erleben und zu bewältigen haben und bei allen geht es um Liebe.
 
Charaktere
 
Ich denke, ich fang mit Rhiannon an. Rhiannon war eine sehr eigene Person, die einfach sehr an ihrem Exfreund hängt und dementsprechend auch handelt. Ich persönlich komm damit jetzt nicht unbedingt klar, da ich sowas einfach nicht nachvollziehen kann. Aber ansonsten war Rhiannon ganz okay. Sie hat ja später alles eingesehen und war zum Ende hin wirklich sympathisch. Ihre Handlungen haben mich auch immer mal zum Lachen gebracht.
Nicole fand ich auch sehr lustig. Sie ist eine durchgeknallte Persönlichkeit, die sich grade durch ihre Klamotten ausdrückt, was mir persönlich sehr gefällt.
Am liebsten mochte ich James, der für seine große Liebe alles tun würde. Er hat ein großes Herz und ist total sympathisch.
 
Schreibstil
 
Susane Colasanti hat eine romantische Art zu schreiben und sie kann total anschaulich erzählen, ohne dass es langweilig wird. Nebenbei konnte sie mich noch zum Lachen bringen, was mir auch immer sehr wichtig ist.
 
♥♥♥♥4,5 / 5 Herzen

Kommentare: