Montag, 22. September 2014

Rezension: The Vampire Diaries - Stefan's Diary 01

Amazonkurzbeschreibung: Wie alles begann

Faszinierend, fesselnd, leidenschaftlich: Stefans Tagebuch enthüllt erstmals, was wirklich geschah – und wie eine unsterbliche Hassliebe ihren Anfang fand ...

Mystic Falls, Virginia, 1864: Der Bürgerkrieg tobt, doch Stefan und Damon kämpfen auf dem herrschaftlichen Salvatore-Anwesen ihren ganz eigenen Kampf. Denn die ungleichen Brüder lieben dieselbe Frau – die atemberaubend schöne und mysteriös verführerische Katherine. Dann kommen die leidenschaftlichen Rivalen hinter ein dunkles Geheimnis: Katherine ist ein Vampir – und will auch die Liebe der Brüder unsterblich machen

Cover
 
Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich bin ja ein riesen Vampire Diaries Fan und gucke die Serie, deshalb stört es mich auch nicht, dass Stefan und Katherine auf dem Cover sind. Die Farben sind gut ausgewählt, da das ganze Buch irgendwie ein bisschen düster ist. Das Einzige was mich ein bisschen irritiert ist, dass beide eher moderne Kleidung tragen, das Buch aber im 19. Jahrhundert spielt, das hätte mir anders ein bisschen besser gefallen.
 

Handlung
 
Wie ich schon erwähnt habe, bin ich ein riesen Vampire Diaries Fan. Deshalb habe ich überlegt, die Bücher zu der Serie zu lesen, allerdings soll die ganz anders sein, deshalb habe ich mich von dem Gedanke verabschiedet. Dann wollte ich halt die Tagebücher lesen, also das, was vorher passiert ist und endlich hatte der Buchladen bei mir in der Nähe den ersten Band.
Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, aber die Skepsis hat sich bald gelegt. Nach einem etwass zähen Anfang hat sich das Buch gut entwickelt und ist doch noch spannend geworden. Es gab einige Passagen die ich aus der Serie schon kannte, aber das hat mich nicht so sonderlich gestört.
 
Charaktere
 
Stefan war charmant, nett und höflich. Er ist genauso wie in der Serie. Deshalb liebe ich den Charakter. Überrascht war ich von Katherine, da sie wirklich nett zu sein schien, auch wenn ich nur Stefans Seite kenne und nicht weiß, wie oft er manipuliert wurde.
 
Schreibstil
 
Der Schreibstil von Lisa J. Smith ist nichts besonderes, zumindest nicht in meinen Augen.
Sie schreibt anschaulich und an manchen Stellen gefühlvoll.
 
Fazit
 
Das Buch ist für Serienfans gut geeignet, Leute die Vampire Diaries nicht mögen ist es nicht empfehlenswert und diejenigen, die die Serie nicht kennen müssen es für sich selbst entscheiden. Ich mag das Buch total gerne, schade nur, dass sich das Buch am Anfang ein wenig zieht.
 
♥♥♥♥ 4/5 Herzen

Kommentare:

  1. Schöne Rezi! *-*
    Ich habe auch schon mit der Serie angefangen, und möchte vielleicht auch noch die Bücher lesen:) Das es jetzt auch noch ein Tagebuch dazu gibt, finde ich wirklich sehr gut ! *-*

    Loove ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du die Bücher liest, wäre ich sehr gespannt auf eine Rezi!

      Löschen
  2. Oh, solche Vampirsachen mag ich garnicht :-D

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe vor ein paar Jahren als ich echt noch jünger war ein paar Bücher dieser Reihe gelesen und hatte sogar mal einen Alptraum davon haha das weiß ich noch :D Aber ich fand die Bücher alle irgendwie echt fesselnd! :)
    & Zu deinem Kommentar auf meinem Blog, solche Starbucksbecher gibt es auch online, wenn es die nicht im Laden bei dir in der Nähe gibt.

    http://shop.starbucks.de/drinkware/tumblers-and-travel-mugs,de_DE,sc.html oder http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=starbucks+becher&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=51723354861&hvpos=1t2&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=11919664898746216262&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_5o6ghs99p9_b

    Sorry für die vielen links, aber ich wollte dir das mitteilen, weil sonst ist das blöd wenn man da ewig nach sucht usw :) <3

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein liebes Kommentar und ich denke, ich werde mir demnächt einen bestellen ^^

      Löschen
  4. Hallo!

    Dein Blog ist superschön! Das wollte ich dir jetzt einfach mal sagen. Ich folge dir natürlich auch sofort :D

    Ich würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen! walkingaboutrainbows.blogspot.com

    Viele liebe Grüße, Rainbow ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, da freue ich mich natürlich ^^

      Löschen
  5. Das Buch sollte ich mir auf jedenfall mal merken, da ich ein riesen Fan von VD bin *-* Schöne Rezi, mit toll gewählten Worten für einen ersten Einblick ins Buch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ja, das ist es wirklich wert!

      Löschen
  6. Stefan *-* Werde heute die 6te Staffel anfangen ;))

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch ein riesiger Vampire Diaries Fan.
    Allerdings konnte ich mich noch nicht überwinden das Buch zu lesen, obwohl es bei mir im Regal steht :)

    AntwortenLöschen